Saisonpause 1st Team
Berichte
17.01.2017, 17:24 Uhr
3. Herren verlieren das letzte Hinrundenspiel
Am vergangenen Wochenende (Samstag, 14.01.2017) startete die Oberligavertretung mit dem letzten Spiel der Hinrunde beim TV Jahn Königshardt ins Spieljahr 2017.
 Am vergangenen Wochenende (Samstag, 14.01.2017) startete die Oberligavertretung mit dem letzten Spiel der Hinrunde beim TV Jahn Königshardt ins Spieljahr 2017. Mit Sow, Spitz, Buchwald, Rudholzer und Vidovic startete man in die Samstagabendpartie, doch die Gastgeber legten einen schnellen 9:0-Lauf aufs Feld. Nach der ersten Auszeit kamen dann auch die Düsseldorfer besser ins Spiel. Mit einem 8:14 ging man dann in die zweiten zehn Minuten. Beim 17:20 waren die Düsseldorfer dann zurück im Spiel, doch ein erneuter 8:0-Lauf brachte den alten Rückstand. Zwei erfolgreiche Dreier durch Schulz verkürzten zur Halbzeitpause auf 27:32.
Wie immer starteten die Gastgeber besser in den zweiten Durchgang. Beim 46:34 (25. Minute) ging es erneut darum sich in Schlagdistanz zu bringen. Neben schlechten Reboundverhalten kamen dann auch in den entscheidenden Phasen einige nicht verständliche Pfiffe dazu, die uns immer wieder beeinflusst haben und aus dem Rhythmus gebracht haben, lässt sich die zweite Halbzeit kurz zusammenfassen. Letztendlich müsste man die Punkte durch ein 66:77 in Oberhausen lassen.

Punkte:
Anene (11), Buchwald (0), Guhlke (0, Lütkefels (dnp), Rudholzer (11), Schmidt (4), Sajdak (5), Schulz (15), Sow (14), Spitz (3), Vidovic (3)