Saisonpause 1st Team
Berichte
02.05.2016, 21:04 Uhr
U12-1: Ungefährdeter Sieg der Junggiganten in Bornheim.
Am heutigen Samstag ging es zum Tabellenvorletzten SG Sechtem nach Bornheim. Es war kein spektakulärer hoher Sieg gegen eine vermeintlich schwächere Mannschaft, es war vielmehr eine solide Mannschaftsleistung die mit 80:57 für uns endete.
Die meisten Körbe erzielte wieder einmal Aimé , erstaunlich blass blieb aber diesmal unser Topscorer Alioune. Headcoach Devine Dennis rotierte bei der Mannschaftsaufstellung gut durch, um für das demnächst anstehende Spitzenspiel die optimale Formation zu haben. Im ersten Viertel wurde schon der Grundstein zum Sieg mit 23:12 gelegt.

Das zweite Viertel wurde mit 17:10 für sich entschieden. Nach der Pause hatte man zunächst den Eindruck, daß die Jungs wohl schon glaubten, sie könnten es ein wenig ruhiger angehen. Da hatten sie die Rechnung aber ohne ihren Coach Dennis Devine gemacht. Sichtlich verärgert tauschte er 5 Minuten nach der Halbzeit ,nach einer Auszeit, munter durch, und so wurde das 3. Viertel dann mit 18:13 für sich entschieden . Das letzte Viertel war das Punktereichste mit 22:22 .

Nächsten Samstag geht es beim Heimspiel gegen den TSV Hagen 1860 darum, die beste Formation gegen das darauffolgende 'Endspiel' gegen die Bonner um Platz 1 der Liga zu finden.