Saisonpause 1st Team
Berichte
13.03.2016, 19:44 Uhr
2nd team: Pflichtaufgabe im letzten Heimspiel erfüllt
Die Saison neigt sich dem Ende entgegen und für die Zweitvertretung der GIANTS Düsseldorf stand an diesem Wochenende (Samstag, 12.03.2016) das letzte Heimspiel der Landesligasaison auf dem Spielplan. Wie gewohnt startete man um 16:00 Uhr mit dem Sprungball gegen die TG Düsseldorf 2 ins letzte Heimspiel.
Bojang, Kravavac, Spitz, Akinwale und Hermans würden zu Beginn aufs Feld geschickt und Hermans sorgte für die ersten Punkte der Hausherren. Dann übernahmen die Gäste bis zur dritten Minute das Spielgeschehen und führten auch mit 6:4. Ein 11:0-Lauf der GIANTS sorgte erstmals für geklärte Verhältnisse auf dem Feld und so ging man mit einem 21:11 ins zweite Viertel. Bis zum 27:13 (13. Minute) behielten die GIANTS die Oberhand, dann gelang den Gästen ein 10:2-Lauf und beim Stand von 29:23 war die Partie wieder offen. In den letzten fünf Minuten spielten die GIANTS dann aber wieder deutlich konzentrierter und konterten mit einem 12:2-Lauf bis zur Halbzeitpause und gingen so verdient mit 41:25 in die Kabinen.
 
Mit einem ausgeglichenes dritten Viertel und vielen Punkten von der Freiwurflinie blieben die Gäste im Spiel. Mit einem 61:46 für die GIANTS ging es in die letzten zehn Minuten vor eigenem Publikum in dieser Saison. Im letzten Viertel kam durch einige technische Fouls der Gäste zwar keine direkte Hektik auf, der Spielfluss der Hausherren war aber gebrochen. Viele Chancen blieben nun auch an der Freiwurflinie liegen. Dennoch konnte man mit 89:72 gewinnen uns hat so die Pflichtaufgabe vor dem letzten Saisonspiel in Emmerich gut gelöst.
 
Es spielten:
Akinwale, Bojang, Coric, D‘Antuono, Eraslan, Hennig, Hermans, Jönke, Krvavac und Spitz