Saisonpause 1st Team
Berichte
21.03.2016, 18:25 Uhr
JBBL: Glanzloser Sieg gegen Bremerhaven
Das Giants Düsseldorf Junior Team bleibt über die Osterpause hinweg ungeschlagener Tabellenführer der Relegationsrunde 1. Mit einem wenig überzeugenden 78-49 Erfolg gegen die Eisbären Bremerhaven sicherten sie sich ihre Position an der Spitze.
Den besseren Start in die Partie erwischten die Gäste, die in der ersten Halbzeit hochprozentig aus der Distanz trafen. Bedingt durch eine schwache Giants Defensive, die die Penetration der Bremerhavener nicht kontrollieren konnte, mussten die Jung-Giganten in der Verteidigung immer wieder rotieren, sodass die Schützen der Gäste aus dem hohen Norden dankend die offenen Würfe einnetzen konnten. Da zumindest die Giants Offensive zufriedenstellend war, lag man nach dem ersten Viertel mit 28-22 in Front.

Auch in den zweiten zehn Minuten änderte sich an dem Bild nichts. Entsprechend gingen die Landeshauptstädter mit einem 51-36 Vorsprung in die Kabine. 7 von 11 Dreiern hatten die Eisbären in Halbzeit eins bedingt durch die schwache Giants Defensive im Korb untergebracht, eine Tatsache, die den Coaches Jonas Jönke und Chris Schwab sauer aufstieß.

Nach dem Pausentee präsentierten die Jung-Giganten sich vor allem in diesem Bereich verbessert. Die individuelle Verteidigung funktionierte besser, aber auch die defensiven Rotationen geschahen frühzeitiger und effektiver, sodass man die Gäste im dritten Viertel bei 7 Punkten halten konnte und mit einem 70-43 Vorsprung in den Schlussabschnitt ging.

Dort schienen bei beiden Mannschaften die Dämme gebrochen zu sein. Das Viertel endete mit 8-6 für das Giants Junior Team und besiegelte den 78-49 Sieg. In der ersten Ferienwoche geht es für die Jung-Giganten zum internationalen Turnier nach Wien, bevor dann am 10.04. der Ligabetrieb mit einem Gastspiel bei den Lübeck Lynx fortgesetzt wird.