Saisonpause 1st Team
Berichte
13.12.2015, 19:31 Uhr
U12.1: Arbeitssieg gegen die Telekom Baskets aus Bonn
Nach dem tollen Sieg letzte Woche gegen den bis dahin zweitplatzierten Köln Nordwest, folgte dieses mal ein erwarteter Sieg gegen die Telekom Baskets aus Bonn. Allerdings gelang er nicht so souverän wie vielleicht gedacht. Obwohl die Giants immer wieder stark zum Korb zogen, konnten sie vor allem ihre Freiwürfe nicht im Korb unterbringen und lagen nach zehn gespielten Minuten lediglich mit 17-12 in Führung.
 

Besser lief dies schon im zweiten Viertel. Die Jung-Giganten erhöhten das Tempo, zeigten sich im Abschluss deutlich sicherer und lagen zur Pause verdient mit 46-28 in Führung. Auch wenn der Druck der Düsseldorfer in der Folge nachließ, entschieden sie das dritte Viertel vor allem dank einer guten Trefferquote ebenfalls mit 22:15 für sich und hatten nach 30 Minuten die Vorentscheidung (68-43) herbeigeführt. 

Im Schlussabschnitt rotierte Headcoach Divine Dennis viel, wodurch der Spielfluss etwas abnahm und die Hausherren das Viertel mit 10:17 gewinnen konnten. Am problemlosen 78-60 Sieg der Düsseldorfer änderte dies am Ende jedoch nichts. Festzuhalten bleibt erfreulicherweise natürlich der Sieg und außerdem die drei getroffenen 3er Würfe von Malte, Lukman und Armin.

Die Punkte verteilten sich dieses mal wie folgt:
Aime Olma 31, Alioune Mbaye 10, Arda Uner 7, Tasso Ringel, Hugo Rebbelmund je 6, Armin Nahreyni, Berge Sievers, Lukmann Pobric je 5, Malte Rein 3. Desweiteren spielten Semi Isleyen, Jeremy Wontroba und Berk Sievers.