Saisonpause 1st Team
Berichte
11.12.2015, 23:03 Uhr
U12-1: Verdienter Auswärtssieg in Köln
Am Nikolaussonntag ging es zum Tabellenzweiten in die "verbotene Stadt" .Ziel war es wieder aufzuschließen zum Zweitplatzierten, nachdem man nach der schmerzlichen Niederlage gegen SG BG Bonn-MTuS auf den 3.Platz abgerutscht war. Das Resultat ist nicht nur gelungen, es übertraf sogar die Erwartungen.
Die meisten hofften warscheinlich auf einen knappen Sieg, da die Kölner zuvor noch ungeschlagen waren und Punktgleich mit den Bonnern die Tabelle anführten. Sie wurden auf ein besseres belehrt. Die Giants waren den Kölnern von Anfang an überlegen und haben eine grandiose Teamleistung gezeigt.

Das einzige mal das der Gegner in Führung ging, war die erste Minute mit dem ersten Korb. Danach zeigte unsere Mannschaft was in ihr steckt. Nach dem direkten Ausgleich gaben sie die Führung nicht mehr ab und gewannen das erste Viertel mit 27:12. Beste Werfer waren Tasso Ringel und Aime Olma. Das zweite Viertel wurde dann mit 8 Punkten Differenz gewonnen, so das man zur Halbzeit mit einem beruhigtem 49:26 in die Kabine zur Stärkung gehen konnte. Wer jetzt von den Kölnen hoffte, daß nach der Pause alles anders wird, wurde bitter enttäuscht. Es lief weiterhin für die Giants alles nach Plan und man gewann das 3.Viertel mit 9 Punkten Differenz und führte somit vor dem letzten Abschnitt mit 70:38. Man ließ es etwas ruhiger angehen und gewannen dann nur noch mit 5 Punkten Unterschied und somit hieß es am Ende 86:49.

Die erwähnte grandiose Teamleistung resultierte daraus, daß es alle 12 Spieler geschafft hatten, den Korb mindestens ein mal zu treffen. Da sieht man, das Basketball ein toller Mannschaftssport sein kann und vom Trainer super eingestellt worden ist. Hervorzuheben ist allerdings auch, das Aime über sich hinausgewachsen ist, und mit sage und schreibe 27 Punkten entscheidend zum Sieg beigetragen hat, gefolgt vom wiedergenesenen Tasso mit 17 Punkten. Die weiteren Punkte verteilten sich wie folgt:

Alioune 8; David,Jeremy je 6; Arda,Jake,Lukman,Hugo je 4; Semi Niels,Malte je 2

Am kommenden Wochenende gilt es gegen die Telekom Baskets Bonn an diese Leistung anzuknüpfen ehe es in der darauffolgenden Woche zum letzten Auswärtsspiel nach Leverkusen geht.