Saisonpause 1st Team
Berichte
02.12.2015, 23:35 Uhr
U14-1: Die Hundert knapp verfehlt

Die U14-1 der Giants Düsseldorf hatte im Heimspiel in der Jugend- NRW Liga gegen TSV Hagen 1860 keine Probleme. Mit 97-41 entschieden die Giganten die Partie für sich und konnten dabei jedem Spieler ausreichend Spielzeit einräumen.

Schon nach dem ersten Viertel lagen die Hausherren mit 29-12 in Front. Auch in den zweiten zehn Minuten nahmen die Schützlinge von Florian Flabb den Fuß nicht vom Gas, rotierten munter durch und hielten zur Pause einen 61-26 Vorsprung inne.

In der zweiten Hälfte nahm man das Tempo etwas heraus, man war  dennoch deutlich überlegen und durfte über ein 74-31 nach drei Vierteln am Ende einen souveränen 97-41 Erfolg bejubeln.

Coach Flo: " Die Mannschaft hat heute ein gutes Spiel abgeliefert und hat eine gute Reaktion auf das Spiel von der Vorwoche gezeigt. Heute war man bereit zu laufen und die Körpersprache war eine deutlich bessere."

Für die Giants spielten:

D. Pobric 19, A. Mbaye 12, K. Franke 10, D. Dujmovic 10, E. Aksoy 9,J. Thiemann 9, M. Gerstmann 8, L. Brückner 8, A. Nahreyni 8, S. Hessou 2, P. Chandolias 2, M. Seeberger