Berichte
15.09.2015, 14:34 Uhr
U16-1: Start-Ziel-Sieg in Köln
Nach der unnötigen Auftaktpleite im Heimspiel gegen die BG Dorsten hat die U16-1 der Giants Düsseldorf sich in ihrer zweiten Partie in der Jugend-NRW-Liga wieder rehabilitiert und einen problemlosen 79-57 Sieg bei den RheinStars Köln eingefahren.
Trotz phasenweiser Unkonzentriertheiten, wie etwa im ersten Viertel, als die Domstädter noch mit 8-13 in Front lagen, gerieten die Landeshauptstädter nie in größere Schwierigkeiten. Nach einer knappen Führung im ersten Viertel (16-14) bauten die Jung-Giganten diese zum Pausentee auf 41-27 aus. 

Die zweitstellige Führung nahmen die Giants nach der Halbzeit zunächst erneut zum Anlaß, den Fuß vom Gas zu nehmen, lagen vor dem letzten Viertel aber dennoch weiterhin mit 56-41 in Front. Dieses starteten sie dann mit einem 13-2-Lauf und führten so beim Stand von 69-43 die Vorentscheidung herbei. 

Für die Giants spielten:
Bojang, M. 20, Wesemann, J. 18, Ildan, E. 18, Kneib, J. 9, Sauer, A. 6, Gbenyo, M. 4, Rothammel, D. 2, Chandolias, A. 2, Apostolou, P., Nielsen, P., Guitelmann, D., da Forno, O.,