Berichte
06.09.2015, 20:19 Uhr
U16-1: Müde Beine führen zu unglücklicher Niederlage
Das Vorbereitungsturnier der JBBL am Samstag in Braunschweig lag den Akteuren der U16-1 der Giants Düsseldorf zum Auftakt in der Jugend-NRW-Liga am Sonntag noch schwer in den Knochen. Zwei volle Spiele über 40 Minuten sowie eine lange Rückfahrt und eine Heimkehr zu entsprechend später Stunde führten dazu, dass die Jung-Giganten einen Tag später noch nicht voll auf der Höhe waren. 
Dies soll die Leistung der gut aufgelegten Gäste aus Dorsten jedoch nicht schmälern. Die nutzten die Fahrlässigkeit der Landeshauptstädter von Beginn an konsequent. Der 12:19 Rückstand nach zehn gespielten Minuten verdoppelte sich bis zum Pausentee sogar auf 14 Zähler (28:42). 

Nach deutlichen Worten von Headcoach Divine Dennis verlief die zweite Hälfte besser. Nachdem die Giants das dritte Viertel nun ausgeglichen gestalten konnten und mit einem Stand von 53:67 in den Schlussabschnitt gingen, sorgte eine druckvollere Verteidigung in Abschnit 4 dafür, dass die Düsseldorfer die Partie fast noch hätten drehen können. Leider schlichen sich jedoch erneut zu viele Fehler ein und mehrere Leistungsträger saßen mit 5 Fouls bereits auf der Bank. So stand am Ende eine unglückliche 78:85 Niederlage zu Buche.

Coach Divine: "Vor allem in der ersten Halbzeit sind wir weit hinter unseren Möglichkeiten zurückgeblieben. Glückwunsch an eine starke Dorstener Mannschaft, die heute verdient als Sieger vom Platz gegangen ist. Wir haben uns am Anfang selbst ein Loch gegraben, aus dem wir dann nicht mehr herausgekommen sind. Die Jungs haben am Ende noch einmal hervorragend gekämpft, doch dann haben sich unsere Foulprobleme gerächt, und so müssen wir jetzt mit dieser Niederlage leben."