Saisonpause 1st Team
Berichte
21.04.2015, 22:39 Uhr
U14-2: Nach langer Pause zurück in die Saison

Ohne Petros und Mikiya mussten die Giants nach der langen Ferienpause am Sonntag beim ART Düsseldorf antreten. Besonders zu Beginn des Spiels war dem Team von Robert der Trainingsrückstand aus den letzten Wochen deutlich anzumerken, denn das Zusammenspiel untereinander und die Trefferquote entsprachen keineswegs den Erwartungen des Trainers.

Allein dem extrem schwachen Spiel des Gegners war es zu verdanken, dass die Giganten trotzdem mit einer beachtlichen 6:28 Führung das erste Spielviertel beenden konnten.

Auch im zweiten Spielabschnitt hatten die Spieler von ART den Giants absolut nichts entgegenzusetzen, so dass man ohne große Schwierigkeiten den Punktevorsprung zur Pause auf 14:56 ausbauen konnte.

Mit dem Spiel seiner Mannschaft immer noch nicht zufrieden fand Robert in der Kabine wohl die richtigen Worte, um sein Team für das dritte Viertel weiter zu motivieren, denn man beschränkte sich nicht auf das sichere Verwalten der Führung sondern baute diese Korb für Korb aus. Mit einem grandiosen Zwischenspurt von 4:40 Körben lagen die Giants schon nach der dritten Spielzeit mit 18:96 uneinholbar vorne.

Auch im Schlussabschnitt gab es keine Gnade für den völlig überforderten Gegner. Im Gegensatz zu vergangenen Partien gab man sich nicht mit dem riesigen Vorsprung zufrieden, sondern punktete munter weiter, so dass mit 28:132 der höchste Sieg der Saison eingefahren werden konnte.

Auf diesem Weg noch gute Besserung an Petros und Mikiya.

Jerome 36, Duje 28, Eren 20, Philipp 16, David 8, Mark 8, Piet 6, Nick 6, Luke 2,  Malik 2, Maik