Saisonpause 1st Team
Berichte
22.03.2015, 09:26 Uhr
U14-1: Giants sicheren sich die Tabellenführung
Die U14-1 der Giants Düsseldorf hat es geschafft. Mit noch drei verbleibenden Spielen hat sie sich den ersten Platz in der Jugend-NRW-Liga und damit eine gute Ausgangsposition für die norddeutschen Meisterschaften gesichert. Gegen den Tabellenzweiten aus Leverkusen siegten die Schützlinge von Divine Dennis und Chris Schwab 91-69.
Zu Beginn waren die Giants hellwach und starteten mit einem 10-3 Lauf (3. Minute) gut in die Partie. Bis auf 17-7 (6.) konnten sie sich absetzen bevor die Gäste ihre Klasse demonstrierten und den Vorsprung der Düsseldorfer zum Viertelende bei sieben Punkten (27-20) hielten.

In den zweiten zehn Minuten mehrten sich die Unkonzentriertheiten auf Seiten der Landeshauptstädter, wodurch sie in den ersten fünf Minuten gerade einmal sechs Punkte verbuchen konnten. Auch die Gäste hatten ihr Wurfglück jedoch verlassen, sodass die Düsseldorfer weiter ein kleines Polster aufweisen konnten (33-24). Bis zur Pause wuchs dieses in den zweistelligen Bereich an (41-28), doch zufrieden waren die Coaches mit der Leistung ihrer Mannschaft bis dahin nicht. Zu viele einfache Fehler resultierend aus einem mangelnden Zusammenspiel ließen vor allem die Offensive der Giants stagnieren, während sie am anderen Ende des Feldes vom Wurfpech der Leverkusener profitierten.

Nach einer entsprechenden Halbzeitansprache bauten die Hausherren den Vorsprung sukzessive bis auf 20 Zähler (53-33, 24.) aus und ließen sich die Partie von dort aus nicht mehr nehmen. Mit einem 68-45 Vorsprung ging es in das Schlussviertel, in dem die Bayeraner nicht näher als 15 Punkte aufschließen konnten, sodass die Giants am Ende einen verdienten 91-69 Erfolg einfuhren.

Die Coaches: "In der ersten Hälfte waren wir mit unserer Leistung heute nicht zufrieden, da hat sich noch einiges an Nachbesserungsbedarf gezeigt. In den zweiten zehn Minuten sah das schon etwas besser aus, sodass wir am Ende einen verdienten und wichtigen Sieg einfahren konnten. Insgesamt sind wir stolz auf die Mannschaft, die sich nach einer bisher guten Saison den ersten Platz erarbeitet hat."

Für die Giants spielten:
Schild, L. 28, Bojang, M.M. 21, Rothammel, D. 14, Neises, M. 11, Ildan, E. 5, Sander, C. 4, Batsis, H. 4, Mbaye, A. 2, Apostolou, P., Brückner, L., Nahreyni, A., Sauer, A.