Saisonpause 1st Team
Berichte
02.02.2015, 23:27 Uhr
U16-1 Überragender Sieg gegen den Tabellenletzten

Am Sonntag spielte die U16-1 gegen TB Wülfrath und konnte die Niederlagenserie einstellen. Deutlich gewann die Mannschaft von Trainer Florian Flabb mit 109:53 und überholt somit den Brander TV, um auf Platz 6 der Tabelle zu landen.


Das Spiel in der alten Comeniushalle begann recht ausgeglichen, aber bereits im ersten Viertel konnten die Giants-

Jungs sich klar von ihrem Gegner absetzen. Sie waren konzentriert und liefen viele gelungene Fastbreaks, ließen aber zu viele Körbe vom Center des TB Wülfrath zu. Im zweiten Viertel spielte keins der Teams Defense , so dass fast jeder Angriff mit einem Korberfolg endete. Zur Halbzeit stand es dann 46:22 für die Giants. Nach der Halbzeitpause, ging es wesentlich konzentrierter weiter und die U16-1 konnte einen guten 15:2 Lauf einlegen. Auch die technischen Defizite der Gegner führten dazu, dass das Giants-Team zwei Minuten vor Ende des Spiels 101:51 punkten konnte. Der Endstand von 109:53 war dann in diesem äußerst fairen Spiel schnell erreicht.

Nächstes Wochenende erwartet die U16-1-Mannschaft wieder ein anspruchsvollerer Gegner: Das Auswärtsspiel gegen den auf Platz zwei platzierten Hürther BC verspricht spannend zu werden. Wenn das Team es schafft, an die Konzentration und Passgenauigkeit vom Sonntag anzuknüpfen, sollte auch hier ein Sieg möglich sein.

Für die Giants spielten: M. Cavic, C. Chandolias, M. Gbenyo, E. Ildan, M. Kazembola, A. Mielke, M. Neiser, S. Radtke Fraigedo, E. Sertmann, J. Wesemann, Y. Yildirim.