Saisonpause 1st Team
Berichte
17.12.2014, 15:30 Uhr
U16-1: Auf Erfolgskurs: U 16-1 siegt zum 5. Mal in Folge

Nach dem extrem knappen Sieg gegen den Brander TV vom vergangenen Spieltag gewann die U 16-1-Mannschaft der Giants am letzten Samstagnachmittag in der Comeniushalle mit einem deutlichen 72:43 gegen die Telekom Baskets Bonn. Allerdings musste das Team von Florian Flabb auch dieses Mal zunächst in das Spiel hineinfinden.

 So ging auch das erste Viertel mit einem kargen 9:15 an die Telekom Baskets Bonn. Doch das wollten die Giants-Jungs nicht auf sich sitzen lassen und sorgten mit einem 8:2 run schon in der dritten Minute des zweiten Viertels für den Ausgleich. Wenig später folgte dank eines 3-er‘s von Julius die Führung. Das brachte die Wende im Spiel der Giants: Das gesamte Team glänzte durch eine engagierte Defensivleistung und spielte sich langsam in einen guten Rhythmus. Besonders Moses holte einen Rebound nach dem anderen. Zur Halbzeit stand es dann 30:22 für die Giants.

In der zweiten Halbzeit konnte man förmlich spüren, wie das Selbstvertrauen der U 16-1-Mannschaft gestiegen war. Das Spiel lief flüssiger und es gelang den Jungs ohne Probleme auch dank guter Leistung unter den Körben die Führung zu verteidigen. Mit einer gleichbleibend guten Defensivleistung und einem schönen Zusammenspiel setzte sich das Giants-Team dann immer klarer vom Gegner ab. Das faire und solide Spiel zeigte deutlich die im Vergleich zum Saisonbeginn wesentlich verbesserte Ballsicherheit und Souveränität der U 16-1-Spieler.

Mit diesem wohlverdienten fünften Sieg in Folge kann die Mannschaft entspannt in die Winterpause gehen und Kraft schöpfen für das erste Spiel im neuen Jahr, das mit Sicherheit schwerer wird.

Für die Giants spielten: T. Cacko, M. Cavic, C. Chandolias, A. Chandolias, A. Mielke, S. Radtke Fraigedo, J. Wesemann, M. Maleke, M. Wiemann, Y. Yildirim, M. Gbenyo.