Saisonpause 1st Team
Berichte
03.11.2014, 21:49 Uhr
U16-1: Zweiter und verdienter Saisonsieg
 Mit einem 57:49-Sieg gegen die « Bergischen Löwen » von der SG TV Hoffnungstal/TV Bensberg konnte die U16-1 der Giants am letzten Sonntag ihren zweiten Saisonsieg einfahren. Das Heimspiel im Rather Waldstadion war von Anfang an von einer sehr guten Verteidigungsleistung des Giants-Teams geprägt, das dieses Mal von dem engagierten Coach Robert Rogowski betreut und angefeuert wurde.
Dass in der zweiten Halbzeit auch die Offensive energischer und konzentrierter gespielt wurde, führte dann schließlich zum Sieg. Denn nach so einem Erfolg sah es nicht immer aus. Der Halbzeitstand von 22:22 sowie viele Fehler und Fehlpässe in den ersten beiden Vierteln zeigten, wie unkonzentriert die Giants-Jungs zu Spielbeginn waren. An diesem Bild konnten auch einige gelungene Dreier und die gute Verteidigung nichts ändern, so dass die Gegner sogar kurzfristig die Führung übernehmen konnten.

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang es den Giants zum Glück, auch ihre Offensivleistung zu steigern. Die Angriffe wurden durchdachter, aggressiver und schneller. Dank eines Dreiers in letzter Minute stand es am Ende des 3. Viertels sogar 46:33 für die Giants. Das letzte Viertel begann dann gleich dynamischer, Angriff und Verteidigung stimmten. Durch den Erfolg angefeuert, gelangen dem Team immer wieder gute Spielzüge und so auch der Sieg. Es war eine vielversprechende Mannschaftsleistung, die Erfolgskurve zeigt nach oben und die U16-1 kann auf eine spannende weitere Saison hoffen, wenn sie auch in Zukunft ihr Potenzial abruft.

 

Für die Giants spielten: M. Bojang, M. Cavic, T. Cacko, C. Chandolias, O. Da Forno, M. Gbenyo, A. Mielke, S. Radtke Fraigedo, J. Wesemann, M. Maleke, M. Wiemann, Y. Yildirim