Berichte
28.10.2014, 22:50 Uhr
U16.1: Umkämpftes Lokalderby am letzten Samstag
Mit Spannung traten beide Mannschaften bei dem Lokalderby in der ART-Halle in Golzheim an. Schon kurz nach dem Anpfiff ging der ART in Führung – die Giants brauchten etwas Zeit, um in Fahrt zu kommen, erzielten dann aber in den letzten drei Minuten des ersten Viertels neun Körbe und damit die 9 : 12-Führung zum Ende des ersten Viertels. 
Leider konnten sie diesen Vorsprung nicht durchgängig halten. Das zweite Viertel endete mit einer knappen ART-Führung, aber zum Ende des dritten Viertels eroberten die Giants ihre Führungsposition dank eines gelungenen Freiwurfs von Julius Wesemann zurück. 

Das vierte Viertel war dann geprägt von vielen Giants-Fouls, die zu einem ART-Freiwurf nach dem anderen führten. Zum Glück für die Giants haben die Werfer viele Chancen vertan. Aber die ART-Mannschaft wusste auch ihren Größenvorteil in dem stark umkämpften Spiel geschickt einzusetzen und die Giants zeigten wenig Präsenz bei den Rebounds, so dass der ART letztendlich mit 62 zu 57 endgültig siegte. Trotz der Niederlage war es ein spannendes Spiel mit vielen guten Aktionen in dem sich klar zeigte, dass die Giants-Mannschaft mehr und mehr zusammenwächst.

Für die Giants spielten:

M. Cavic, T. Cacko, A. Chandolias, M. Gbenyo, Kneib, A. Mielke, S. Radtke-Fraigedo, J. Wesemann, M. Maleke, M. Wiemann, Y. Yildirim