Saisonpause 1st Team
Berichte
05.05.2014, 20:25 Uhr
Herren 2 - Giants 2 gewinnen souverän gegen SFD’75 Düsseldorf
Allen Beteiligten war bewusst, dass gegen den Letztplatzierten SFD nur ein Sieg  zählt, wenn der Klassenerhalt  noch aus eigener Kraft geschafft werden soll. Die Giants zeigten sich von Beginn an entschlossen, keinen Zweifel aufkommen zu lassen, wer am Ende dieses Spiels das Feld als Gewinner verlassen sollte. Durch eine aggressive Verteidigung wurden etliche Ballverluste erzwungen, die durch anschließende Schnellangriffe in einfache Punkte umgemünzt werden konnten.
Allen Beteiligten war bewusst, dass gegen den Letztplatzierten SFD nur ein Sieg  zählt, wenn der Klassenerhalt  noch aus eigener Kraft geschafft werden soll. Die Giants zeigten sich von Beginn an entschlossen, keinen Zweifel aufkommen zu lassen, wer am Ende dieses Spiels das Feld als Gewinner verlassen sollte. Durch eine aggressive Verteidigung wurden etliche Ballverluste erzwungen, die durch anschließende Schnellangriffe in einfache Punkte umgemünzt werden konnten.

Zur Halbzeit konnte sich das Team von Coach Jönke bereits auf 43 zu 26 absetzten. Wer glaubte, die Giants würden nun einen Gang runterschrauben, der täuschte sich. Das dritte Viertel knüpfte nahtlos an die beiden ersten an. Der SFD wurde mit einen Ganzfeldverteidigung mächtig unter Druck gesetzt und so kamen die Gastgeber nur auf magere 13 Punkte. In der Offensive wurde weiterhin gut zusammen gespielt und die Giants scorten im dritten Viertel 26 Punkte. Im letzten Viertel verlor das Spiel der Giants an Intensität und  der SFD konnte dieses Viertel ausgeglichen gestalten. So lautete der Endstand 89 zu 53 für die Zweitvertretung der Giants.

Ruhholzer 14, Koschade 15, Jakisic 10, Schulze 9, Akinwale 8, Nickel 8, Birk 2, Childs 14, Tjarks 9