Berichte
08.02.2014, 16:57 Uhr
U12 2 - Junge Giganten verlieren in Dormagen
Die U12 Basketballer der Giants mussten nach dem deutlichen Sieg in Kaarst letzte Woche eine herbe Niederlage gegen den TSV Bayer Dormagen hinnehmen. Beide Mannschaften starteten gut ins Spiel und es war früh klar, dass es eine umkämpfte Partie werden würde. Allerdings konnten sich die Dormagener durch ein gutes Fast break Spiel leicht absetzen und gewannen das erste Viertel mit 15-10.
Die jung Giganten gaben sich kämpferisch und kamen immer besser ins Spiel. Doch leider wurde diese Leistung nicht belohnt, einfache Wurf Chancen wurden leichtfertig vergeben und die Dormagener konterten im Gegenzug mit einem schnellen Gegenschlag. Mit einem Rückstand von 14 Punkten gingen die Giants in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit das gleiche Bild. Trotz gut herausgespielter Wurfaktionen wollte der Ball der Düsseldorfer nicht durch die Reuse und man verlor das 3te Viertel zu hoch mit 17:04.
Im letzten Spielabschnitt riss sich das neu formierte Team von Head Coach Florian Flabb noch einmal zusammen und zeigte endlich, was in ihm steckt. Abprallende Bälle wurden konsequenter eingesammelt und das Team zeigte einige schöne Angriffe, welche durch die zahlreich mitgereisten Eltern laut bejubelt wurden.
Alles in allem zeigte die Mannschaft eine durchweg gute kämpferische Leistung auf die Aufgebaut werden kann und zum Glück gibt es ja noch ein Rückspiel!