Berichte
24.05.2017, 13:39 Uhr
Nino Janoschek unterschreibt für das 1st Team
Während die letzten Ausläufer mit der Westdeutschen Meisterschaften U12, dem Verteidiger des Jahres für John Saigge und den Tryouts einen erfolgreichen Abschluss finden, wird in der ART Giants Zentrale bereits an der Zukunft des 1st Teams gearbeitet. Neuester Zugang auf der Center Position: Nino Janoschek.
Der 2,04 Meter große Deutsche ist im besten Basketball-Alter und bringt viel Erfahrung unter den Brettern von Pro B und Regionalliga mit. Herten, Schalke und Essen sind unter anderem die Stationen seiner Karriere, zuletzt spielte er erfolgreich in Dorsten. Seine Durchsetzungskraft zeigt sich in den Stats: Mit zuletzt rund 12 Punkten im Schnitt bei einer Trefferquote aus dem Feld von 53,1% und rund 9 Rebounds pro Spiel wissen die Big Men der Liga, welche harte Arbeit in Zukunft bei den ART Giants auf sie zukommt.

Nino ist bereit für sein Engagement im Rheinland:
"Die offenen Gespräche haben mich vom Programm überzeugt. Die ART Giants haben ein klares Konzept für die nächsten Jahre. Klasse, die Integration der Jugendspieler in das 1st Team, das ist die Zukunft. Ich möchte den Weg mitgehen, Erfolge feiern und mithelfen, über kurz oder lang den Sprung in die 2. Liga zu schaffen. Dafür kann ich meine Erfahrung einbringen und das Team besser machen, sowas wie das letzte Heimspiel gegen Schwelm, volle Hütte großer Basketball, das muss der Anspruch in der Landeshauptstadt sein."

Vorstand Sport Gerrit Kersten-Thiele:
„Die Besetzung der Center-Position war für uns sehr wichtig in der Kaderplanung. Darum freut es mich sehr, dass Nino sich für unser Program in Düsseldorf entschieden hat. Seine Erfahrung, seine Einstellung und der Wunsch, jedes Spiel zu gewinnen werden uns in der kommenden Saison eine Menge bringen. Gemeinsam mit Sebastian Kehr gibt uns Nino auf der Center Position sehr viele Möglichkeiten.“