Berichte
13.04.2017, 17:36 Uhr
Gastfamilien für junge Spieler gesucht – werde Home of the ART Giants
Es gibt einige junge Spieler, die sich vorstellen können, bei uns in der JBBL oder in der NBBL-Mannschaft zu spielen – allerdings wohnen sie nicht in Düsseldorf oder in der Umgebung. Deshalb suchen wir Gastfamilien, die einem Jugend-Spieler für eine begrenzte Zeit ein Zuhause bieten möchten.
Nehmen wir mal an, ich bin 16 Jahre und kann herausragend Basketball spielen, vielleicht habe ich sogar das Zeug zum Profi. Nur – ich lebe irgendwo auf dem Land, und die Basketballvereine im Umkreis können mir keine Herausforderung mehr bieten. Also bleibe ich entweder unentdecktes Talent und hänge irgendwann die Basketballschuhe als sensationell guter Oberligist an den Nagel oder ich mach mich auf den Weg dahin, wo meine Talente gefördert und entwickelt werden – zum Beispiel zu den ART Giants.

Das größte Hindernis für einen jungen Spieler (und natürlich auch für seine Eltern) ist, dass ein junger Mann nicht einfach mal unbegleitet in die Stadt ziehen sollte, um dort das Leben eines Erwachsenen zu führen. Schließlich gibt es neben dem Sport auch Schule oder Ausbildung, Freunde und Freizeit. Im Fußball würde der Weg des jungen Mannes auf ein Internat der Bundesligavereine führen. Im Baskteball ist man noch nicht soweit.

Wir möchten aber Talenten aus ganz Deutschland und dem Ausland die Chance bieten, sich bei uns auf höchstem Niveau zu entwickeln und Ihnen dabei helfen, den Übergang in den Erwachsenenbasketball zu meistern. Dafür suchen wir Gasteltern, die ein Talent aufnehmen und ihm nicht nur ein Zimmer, sondern auch ein bisschen Struktur und Halt geben wollen. Das ist ein bisschen so wie ein Austauschschüler, nur eben im Basketball.

Über die Voraussetzungen und den finanziellen Ausgleich, der von den ART Giants aufgebracht wird, unterhalten wir uns gerne in einem persönlichen Gespräch. Wer interessiert ist, wendet sich an unseren Vorstand Sport Gerrit Kersten-Thiele gkt@scorersfirst.com