Berichte
05.02.2017, 11:43 Uhr
Herren 3 entscheidet wichtiges 4-Punkte-Spiel für sich
 Auch an diesem Wochenende (Samstag, 04.02.2027) stand ein Heimspiel für die Oberligavertretung der SG ART Giants Düsseldorf an. Um 16:00 Uhr ging es gegen die BG Duisburg-West, die tabellarisch nur einen Platz unter den Düsseldorfern stehen.
SG ART Giants Düsseldorf 3 - BG Duisburg-West
Oberliga Herren
Halbzeit: 31:27
Endergebnis: 73:60

Auch an diesem Wochenende (Samstag, 04.02.2027) stand ein Heimspiel für die Oberligavertretung der SG ART Giants Düsseldorf an. Um 16:00 Uhr ging es gegen die BG Duisburg-West, die tabellarisch nur einen Platz unter den Düsseldorfern stehen.

In das "4-Punkt-Spiel" startete man mit Powe, Spitz, Schmidt, Rudholzer und Lütkefels. Mit hohem Tempo schien man direkt zu Spielbeginn den richtigen Schlüssel für einen möglichen Sieg gefunden zu haben, denn durch viele Schnellangriffe kam man zu einfachen Punkten. Unnötigerweise nahm man bereits zum Ende des ersten Viertels das Tempo raus, was die Gäste nutzten um auf 18:14 heranzukommen. Da man auch im zweiten Viertel zu wenig investierte, endete das zweite viertel mit einem ausgeglichenen 13:13 und man ging mit 31:27 in die Kabinen.
Ein sehr guter Start nach der Pause und ein daraus resultierende 11:4-Lauf waren die Folge. In dieser Phase würde deutlich besser gereboundet und verteidigt. Beim 60:43 (35. Minute) haben wir uns zu früh eine Auszeit genommen, so das Trainergespann Langguth und Schulz. Denn beim Stand von 63:55 war Duisburg auf einmal wieder dran und das Spiel stand auf der Kippe. Die letzten zwei Minuten haben wir dann wieder mehr investiert und verdient mit 73:60 gewonnen, so die direkte Analyse nach dem Spiel.

Punkte:
Buchwald (6), D'Antuono (1), Günther (2), Hermans (2), Kazembola (0), Lütkefels (4), Powe (9), Rudholzer (24), Schmidt (11), Schulz (6), Spitz (8)